logo
logo

EPIDUROSKOPIE

Transkaudale Epiduroskopie mit Lokalanästhesie. Punktierung des Hiatus Sacralis.

Unter endoskopischer Kontrolle:

+ Adhäsiolyse nach Racz mit exakter Verweilkatheter - Plazierung
+ mechanische und / oder Laser-Sequestrolyse bei Bandscheibenvorfall oder Fibrosen

EPIDUROSKOP
Epiduroskop
Bildleitsystem 6000 Pixel
Blickrichtung 0° Direktsicht
Bildfeld 70°
Beleuchtung integrierte Faseroptik
Außendurchmesser 2,35 mm (7 Fr.)
Arbeitslänge 600 mm
Arbeitskanal 1,2 mm
Spülkanal 0,5 mm
Luerlock Eingang proximales Endee
Steuerung 1-fach 90°
Aufbereitung ETO-Gas sterilisierbar
in Desinfektionslösung einlegbar